Alain Voge


Die Domaine Alain Voge in Cornas ist auf einem Hügel mit granithaltigem Boden gelegen. Seit 1958 ist Alain Voge für den Ausbau der Weine zuständig. Durch seinen ungewöhnlichen und sehr kreativen Ansatz schaffte es Alain schnell den Bekanntheitsgrad der Domaine zu steigern. Er rekultivierte Weinberge, die seit über 30 Jahren nicht mehr bewirtschaftet wurden und vermarktete seine schon damals überaus authentischen und reinen Weine flaschenweise und auf eigene Faust in nationalen und regionalen Restaurants. Die Weine von Alain Voge und seinem Partner Alberic Mazoyeres sind der pure Ausdruck des Terroirs und noch dazu mit biodynamischer Bewirtschaftung.